Ausbildungsorte / Ziele

Bild AusbildungDer Lehrgang „Maschinist für Löschfahrzeuge“ ist die weitergehende Qualifizierung eines/r Feuerwehrmanns/-frau nach der erfolgreich abgeschlossenen Truppmannausbildung Teil 2. Der Lehrgang "Maschinist für Löschfahrzeuge" wird im Landkreis Limburg-Weilburg auf Kreisebene in den Feuerwehrhäusern Villmar oder Weilburg durchgeführt.

Ziel der Maschinisten-Ausbildung ist die Befähigung zum Bedienen maschinell angetriebener Einrichtungen - mit Ausnahme von maschinellen Zugeinrichtungen - und sonstiger auf Löschfahrzeugen mitgeführten Geräte sowie die Vermittlung von Kenntnissen und richtiger Verhaltensweisen, die für die Durchführung von Einsatzfahrten unter Inanspruchnahme von Sonderrechten erforderlich sind.    

 

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen zur Teilnahme am Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge sind:

  • Aktives Mitglied der Einsatzabteilung
  • Erfolgreicher Abschluss der Truppmannausbildung Teil 2 (vor dem 01.01.2007 ohne Nachweis - nach dem 01.01.2007 mit Nachweis der Abnahme)
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für ein Löschfahrzeug

Anmeldung auf dem Dienstweg über Florix (zuständiger KBM: Jürgen Lang).    

 

Dauer / Zeiten

Dauer des Lehrganges: mindestens 35 Stunden. Der Lehrgang findet an 3 Wochenenden statt, wobei am ersten und zweiten Wochenende samstags und sonntags und am letzten Wochenende nur samstags unterrichtet wird. Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung am letzten Wochenende ab.

Der Jahresplan mit den Terminen für die Kreislehrgänge kann in unserem Downloadportal unter "Publikationen KFV Limburg-Weilburg" => "Infos Brandschutzaufsicht" heruntergeladen werden. Die Termine können auch dem [Terminkalender] entnommen werden.

Zeiten:

  • samstags von 08:00 - 17:00 Uhr
  • sonntags von 08:00 - 12:00 Uhr

 

Mitzubringen

Zum Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge sind mitzubringen:

  • Feuerwehr-Stiefel
  • Feuerwehr-Einsatzhose
  • Feuerwehr-Einsatzjacke
  • Feuerwehr-Helm mit Nackenschutz
  • Feuerwehr-Schutzhandschuhe
  • Wetterjacke
  • Sämtliche beim Grundlehrgang erhaltenen Lernunterlagen
  • Schreibmaterial

 

Ausbilder / Helfer

Name
Ort Aufgabenbereich Telefon
Oliver Dahlhaus Hadamar-Oberzeuzheim Lehrgangsleiter + Kreisausbilder 0160 7603846
Michael Klein Weilmünster-Rohnstadt Kreisausbilder 0151 12489882
Kai Krebs Hünfelden-Dauborn Kreisausbilder 0170 9082431
Michael Meilinger Hadamar-Oberzeuzheim Kreisausbilder 0170 7237646
Guido Nink Limburg a.d. Lahn-Eschhofen Kreisausbilder 0173 6904470
Wolfgang Stahl Weilburg-Kirschhofen Kreisausbilder 06471 39325
Frank Zimmer Limburg a.d. Lahn-(Kernstadt) Polizei (Rechtsgrundl. Straßenverkehr) 06431 9140 427

 

Weitere Informationen:

[Hier] in unserem Downloadportal unter "Publikationen KFV Limburg-Weilburg" => "Infos Brandschutzaufsicht" findet man weitere Informationen und die Lehrgangspläne.

[Hier] in unserem Downloadportal unter "Infos Feuerwehrdienstvorschriften" findet man die Feuerwehrdienstvorschriften.

[Hier] in unserem Downloadportal unter "Infos BG / UVV / Unfallkasse Hessen (UKH) / GUV" findet man Unfallverhütungsvorschriften sowie Merk- und Einsatzblätter.

[Hier] kommt man zu unserer speziellen Rubrik Übungsfragebögen.

Falls Berichte bzw. Bilder vorhanden sind, findet man diese in den Rubriken [Aktuelles] bzw. [Bildergalerie].


Zurück