Ausbildungsorte / Ziele

Bild AusbildungDie Truppmannausbildung Teil 1 (Grundausbildungslehrgang) ist der Beginn der Truppausbildung, die sich in folgende Ausbildungsabschnitte gliedert:

  • Truppmannausbildung Teil 1 (Grundausbildungslehrgang)
  • Truppmannausbildung Teil 2
  • den Lehrgang „Truppführer“

Der Lehrgang "Truppmannausbildung Teil 1" wird im Landkreis Limburg-Weilburg auf Kreisebene in den Feuerwehrhäusern Elz, Limburg oder Weilburg durchgeführt.
Ziel der Truppmannausbildung Teil 1 ist die Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz in Truppmannfunktion unter Anleitung.

 

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen zur Teilnahme am Lehrgang Truppmann Teil 1 sind:

  • Aktives Mitglied der Einsatzabteilung
  • Vollendetes 17. Lebensjahr oder Jugendfeuerwehrmitglieder die das 16. Lebensjahr vollendet haben und eine Zugehörigkeit zur Jugendfeuerwehr von mindestens zwei Jahren nachweisen können, die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr erworben haben, die Zustimmung der Leiterin oder des Leiters der Feuerwehr vorliegt und die Erziehungsberechtigten der Teilnahme an der Truppmannausbildung Teil 1 und Teil 2 schriftlich zugestimmt haben
  • "Erste-Hilfe"-Ausbildung
  • Für alle bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ist die unterschriebene Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten zu Lehrgangsbeginn vorzulegen (siehe Downloadportal unter "Publikationen KFV Limburg-Weilburg" => "Infos Brandschutzaufsicht")

Anmeldung auf dem Dienstweg über Florix (zuständiger KBM: Jürgen Lang).

 

Dauer / Zeiten

Dauer des Lehrganges: mindestens 70 Stunden. Der Lehrgang findet an 4 Wochenenden statt, wobei an den ersten beiden Wochenenden jeweils freitags, samstags und sonntags und am dritten Wochenende freitags und Samstags sowie am letzten Wochenende nur samstags unterrichtet wird. Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung am letzten Wochenende ab.

Der Jahresplan mit den Terminen für die Kreislehrgänge kann in unserem Downloadportal unter "Publikationen KFV Limburg-Weilburg" => "Infos Brandschutzaufsicht" heruntergeladen werden. Die Termine können auch dem [Terminkalender] entnommen werden.

Zeiten:

  • freitags von 18:30 - 21:00 Uhr
  • samstags von 08:00 - 17:00 Uhr
  • sonntags von 08:00 - 11:30 Uhr

 

Mitzubringen

Zum Lehrgang Truppmann Teil 1 sind mitzubringen:

  • Feuerwehr-Stiefel
  • Feuerwehr-Einsatzhose
  • Feuerwehr-Einsatzjacke
  • Feuerwehr-Helm mit Nackenschutz
  • Feuerwehr-Schutzhandschuhe
  • Feuerwehr-Haltegurt mit Feuerwehrbeil
  • Feuerwehr-Leine mit Leinenbeutel
  • Wetterjacke
  • Schreibmaterial

 

Ausbilder / Helfer

Name
Ort Aufgabenbereich Telefon
Matthias Dietz Hadamar-Niederhadamar Lehrgangsleiter (Truppmann) + Kreisausbilder 0170 9081373
Jürgen Lang Hünfelden-Kirberg Lehrgangsleiter (Truppführer) + Kreisausbilder
Detlef Dietsch Diez-(Kernstadt) Kreisausbilder 0177 4957319
Burkhard Gath Weilmünster-Möttau Kreisausbilder 0151 16406562
Alexander Held Bad Camberg-Erbach Kreisausbilder
Ralf Kalheber Beselich-Obertiefenbach Kreisausbilder
Christoph Meuth Bad Camberg-Würges Kreisausbilder 0171 9820331
Uwe Schäfer Beselich-Schupbach Kreisausbilder 0174 3233232
Markus Scherber Weilmünster-(Kerngemeinde) Kreisausbilder 0151 40124181
Oliver Schmidt Weilmünster-(Kerngemeinde) Kreisausbilder
Franz-Josef Sehr Beselich-Obertiefenbach Kreisausbilder 0160 1530988
Ulrich Stath Selters-Haintchen Kreisausbilder
Markus Brandes Dornburg-Frickhofen Kreisausbilder 0172 2340843

 

Weitere Informationen:

[Hier] in unserem Downloadportal unter "Publikationen KFV Limburg-Weilburg" => "Infos Brandschutzaufsicht" findet man weitere Informationen und die Lehrgangspläne.

[Hier] in unserem Downloadportal unter "Infos Feuerwehrdienstvorschriften" findet man die Feuerwehrdienstvorschriften.

[Hier] in unserem Downloadportal unter "Infos BG / UVV / Unfallkasse Hessen (UKH) / GUV" findet man Unfallverhütungsvorschriften sowie Merk- und Einsatzblätter.

[Hier] kommt man zu unserer speziellen Rubrik Übungsfragebögen.

Falls Berichte bzw. Bilder vorhanden sind, findet man diese in den Rubriken [Aktuelles] bzw. [Bildergalerie].


Zurück