Weilmünster-Wolfenhausen. Die Wolfenhäuser verreisen gerne gemeinsam. So unternahmen zum x-ten Mal die DLRG-Ortsgruppe und der Förderverein der Feuerwehr ihren Tagesausflug zusammen ...

„Rhein in Flammen“Bild: „Rhein in Flammen“

DLRG und Feuerwehr begeistert!

Zuerst ging es nach Bendorf am Rhein. Hier wurde der „Garten der Schmetterlinge“ am Schloß Sayn besucht. Nach einer kurzweiligen Einführung durch eine Biologin, die den Werdegang eines Schmetterlings von der Eiablage über Cocon- und Raupenstadium bis zur vollen Entfaltung und Schönheit erklärte sowie auch andere Tiere vorstellte, die im Haus anzutreffen seien. Im Schmetterlingsgarten wurde man von der Vielfalt und den prächtigen Farben der Falter überrascht. Auch bunte Vögel, Schildkröten oder Leguane kreuzten die Wege. In Gewässern waren viele Koi-Karpfen und Wasserschildkröten zu sehen. Verschiedene Froscharten, Schlagen und auch Vogelspinnen lugten aus ihren Verstecken in den Terrarien. Außerdem waren wieselflinke Zwergwachteln zu sehen, die mit ihrem etwa hummelgroßen Nachwuchs zwischen den Besuchern umherrannten. Nach einer Kaffeepause fuhr man nun weiter nach Oberwesel. Hier besuchte man den Weinmarkt, der mit Speis und Trank, mit Musik und Tanz sowie mit vielen Souvenirs und Gebrauchsgegenständen alles anbot, was das Herz begehrt. Das große Feuerwerk zum „Rhein in Flammen“ erlebte man mit vielen tausenden Besuchern, die am Rheinufer oder auf den Ausflugsschiffen zu Musical-Klängen und einem Lichter- und Farbspektakel gekommen waren, wie man es sich kaum schöner vorstellen kann. Fast dreißig Minuten glühte das Rheintal in allen Farben, was durch die musikalische Untermalung betont wurde. Alle Mitfahrer der beiden Vereine waren von dem Ausflug begeistert und sind bestimmt beim nächsten Mal auch wieder dabei!

„Garten der Schmetterlinge“ am Schloß SaynBild: „Garten der Schmetterlinge“ am Schloß Sayn

logo wittich weilmuensterHinweis: Verwendung der Artikel mit freundlicher Genehmigung der Wittich Verlage KG, Höhr-Grenzhausen.

 

 

 


Infoseite STEIG EIN des Kreisfeuerwehrverbandes Limburg-Weilburg e.V.Interesse am Mitmachen bei der Freiwilligen Feuerwehr?

Das kann bei uns JEDER, zumindest als Unterstützer im Feuerwehrverein und wer geistig und körperlich in der Lage und Willens ist, kann auch aktiv in einer Kinder- oder Jugendfeuerwehr, in einer Einsatzabteilung oder bei der Feuerwehrmusik mitmachen!

Mehr Infos auf www.steig-ein.info per Klick auf das nebenstehende Logo. 


Zurück

Nächste Termine

21. Okt. 2017
00:00 Uhr
KJF - A-Lehrgang für Betreuer der Jugendfeuerwehr
21. Okt. 2017
08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Abnahme Truppmannausb. Teil 2
22. Okt. 2017
00:00 Uhr
KJF - A-Lehrgang für Betreuer der Jugendfeuerwehr
28. Okt. 2017
00:00 Uhr
Lehrgang Erste-Hilfe
28. Okt. 2017
13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Seminar Brandschutzerziehung Haushalt
29. Okt. 2017
00:00 Uhr
Lehrgang Erste-Hilfe
03. Nov. 2017
00:00 Uhr
Lehrgang Truppmannausb. Teil 1
04. Nov. 2017
00:00 Uhr
Lehrgang Maschinist
04. Nov. 2017
00:00 Uhr
Lehrgang Sprechfunker
04. Nov. 2017
00:00 Uhr
Lehrgang Truppmannausb. Teil 1