Limburg-Weilburg. Am Samstag, den 25. November 2017 führet der Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit des Kreisfeuerwehrverbandes Limburg-Weilburg einen Workshop „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ ...

Insgesamt trafen sich neun Teilnehmer im Feuerwehrhaus in Limburg.

Der stellvertretene Verbandsvorsitzende begrüßte die Anwesenden und stieg sodann in den Fachvortrag zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ein. Angefangen von „Was ist externe und interne Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ über „Wer ist dafür zuständig“ bis hin zu der Rechtslage wurde alles thematisiert.

Da fast alle Teilnehmer täglich mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu tun haben, ergaben sich während dem Fachvortrag zahlreiche Diksussionen und Erfahrungsberichte. Zudem wurden Gruppenarbeiten eingeschoben.

Die Teilnehmer beurteilten den Workshop als hervorragend mit viel Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Jeder Teilnehmer konnte neue Erkenntnisse mit nach Hause nehmen.

Zum Abschluss bedankte sich Bernd Rompel bei allen Anwesenden für das erbrachte Interesse an der Veranstaltung und bei der Feuerwehr Limburg für die Benutzung des Feuerwehrhauses und die Verpflegung.

171125 fb oea workshop presse


Zurück

Nächste Termine

14. Dez. 2018
18:30 Uhr -
Treffen KFV-Vorstand
15. Dez. 2018
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Veteranentreffen der ehemaligen Feuerwehrführungskräfte
01. Jan. 2019
16:30 Uhr -
Neujahrs-Fackelschwimmen FF Limburg
05. Jan. 2019
15:00 Uhr -
Treffen Dialogtrainer-Team
14. Jan. 2019
19:30 Uhr - 22:30 Uhr
Sitzung KFV-Vorstand
14. Jan. 2019
19:30 Uhr - 22:30 Uhr
Sitzung KFV-Vorstand
14. Jan. 2019
19:30 Uhr - 22:30 Uhr
Sitzung KFV-Vorstand
09. Feb. 2019
09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Klausurtagung KFV-Verbandsausschuss