Hünfelden-Dauborn, Daubornring, Donnerstag, 29.11.2018, 11.00 Uhr (si). Am Donnerstagvormittag ist ein VW Passat zwischen Dauborn und Niederselters in Höhe der Autobahn nach einem Alleinunfall in Flammen aufgegangen ...

Einsatzbild - (c) FF Hünfelden Einsatzbild - (c) FF Hünfelden
Einsatzbild - (c) FF Hünfelden Einsatzbild - (c) FF Hünfelden
Einsatzbild - (c) FF Hünfelden

Der 51-jährige Fahrer war, gegen 11.00 Uhr, mit seinem VW in Fahrtrichtung Niederselters unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und gegen einen Brückenpfeiler der, über der Kreisstraße verlaufenden, Bahnstrecke prallte. Von dem Brückenpfeiler wurde der Pkw in einen Graben abgewiesen, wo das Fahrzeug zum Stillstand kam und Feuer fing. Der Fahrer des VW konnte sich glücklicherweise aus dem Fahrzeug retten, bevor dieses ausbrannte. Der 51-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und musste zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die Straße zwischen Dauborn und Niederselters für knapp zwei Stunden komplett gesperrt werden.

Polizeipräsidium Westhessen - Pressestelle der Polizeidirektion LimburgQuelle: Polizeipräsidium Westhessen. Polizeidirektion Limburg


Zurück

Nächste Termine

14. Dez. 2018
18:30 Uhr -
Treffen KFV-Vorstand
15. Dez. 2018
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Veteranentreffen der ehemaligen Feuerwehrführungskräfte
01. Jan. 2019
16:30 Uhr -
Neujahrs-Fackelschwimmen FF Limburg
05. Jan. 2019
15:00 Uhr -
Treffen Dialogtrainer-Team
14. Jan. 2019
19:30 Uhr - 22:30 Uhr
Sitzung KFV-Vorstand
14. Jan. 2019
19:30 Uhr - 22:30 Uhr
Sitzung KFV-Vorstand
14. Jan. 2019
19:30 Uhr - 22:30 Uhr
Sitzung KFV-Vorstand
09. Feb. 2019
09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Klausurtagung KFV-Verbandsausschuss