Limburg-Linter. Bei einem Besuch aus Bonn konnte die Arbeitsgruppe Brandschutzerziehung, mit Unterstützung der Vorschulkinder der Evangelischen Kindertagesstätte „Unter´m Regenbogen“, erneut ihr Equipment zur Kind gerechten Brandschutzerziehung vorstellen ...

 v.r. Sabine Bruns, Frau Santana, Karl-Heinz Brecher, Anita Lehnes, Ursula Fuchs, Klaus Maletzki und die Vorschulkinder der Evangelischen Kindertagesstätte Unter´m Regenbogen Bild: v.r. Sabine Bruns, Frau Santana, Karl-Heinz Brecher, Anita Lehnes, Ursula Fuchs, Klaus Maletzki und die Vorschulkinder der Evangelischen Kindertagesstätte Unter´m Regenbogen

Zu Gast war die Referatleiterin für Referat II.2 - Information der Bevölkerung, Selbstschutz und –hilfe - Abteilung Risikomanagement, Internationale Angelegenheiten vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe Frau Ursula Fuchs sowie Mitarbeiterin Frau Santana.

Großes Interesse galt hier den Modellhäusern, welche die Feuerwehr Linter seit mehreren Jahren zur praktischen Umsetzung des erlernten einsetzt. Hier zeigten die Vorschulkinder das RICHTIGE Absetzen des telefonischen Notruf 112, das RICHTIGE Verhalten in einem Brandfall aber auch den Einsatz der beiden Unimog Einsatzfahrzeuge.

Gleichfalls wurde der vom Fachbereich Brandschutzerziehung- und aufklärung im Kreisfeuerwehrverband Limburg-Weilburg e.V. eigens für den Transport der Modellhäuser des Fachbereiches, vorgestellt.

All dieses hinterließ bei beiden Besucherinnen einen besonderen Eindruck sowie Erstaunen über solch eine Art der Brandschutzerziehung.

Hier, so Ursula Fuchs, werde sie all die Ideen mit nach Bonn nehmen, um diese dann eventuell in dem von ihr geleiteten Referat einzubringen und umzusetzen.

Die Feuerwehr Linter würde sich freuen, wenn die Modellhäuser nebst Zubehör auch in Bonn Anklang finden würden und dort zur Kind gerechten Brandschutzerziehung beitragen.

logo wittich domstadtHinweis: Verwendung der Artikel mit freundlicher Genehmigung der Wittich Verlage KG, Höhr-Grenzhausen.

 

 

 


Infoseite STEIG EIN des Kreisfeuerwehrverbandes Limburg-Weilburg e.V.Interesse am Mitmachen bei der Freiwilligen Feuerwehr?

Das kann bei uns JEDER, zumindest als Unterstützer im Feuerwehrverein und wer geistig und körperlich in der Lage und Willens ist, kann auch aktiv in einer Kinder- oder Jugendfeuerwehr, in einer Einsatzabteilung oder bei der Feuerwehrmusik mitmachen!

Mehr Infos auf www.steig-ein.info per Klick auf das nebenstehende Logo. 


Zurück

Nächste Termine

15. Okt. 2019
19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Sitzung Verbandsausschuss (KFV)
17. Okt. 2019
00:00 Uhr
Übergabe LF-KatS
19. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Seminar Grundlagen Baustein A
19. Okt. 2019
15:00 Uhr -
DFM - Jahreshauptvers. Museumsverein
20. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Seminar Grundlagen Baustein A
20. Okt. 2019
10:00 Uhr -
DFFA Fitnessabzeichen - Abnahme Laufen
20. Okt. 2019
10:00 Uhr -
DFFA Fitnessabzeichen - Abnahme Radfahren
20. Okt. 2019
15:00 Uhr -
KJFL - Leitungssitzung
21. Okt. 2019
00:00 Uhr
NFV - Fachseminar 2019
22. Okt. 2019
00:00 Uhr
NFV - Fachseminar 2019