Runkel-Steeden, Steedener Hauptstraße, Montag, 09.09.2019, 07:20 Uhr (fs). Heute Morgen kam es in einer Asylunterkunft in der Steedener Hauptstraße in Runkel-Steeden zu einem Brand, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro entstanden ist ...

Nach bisherigen Erkenntnissen brach im hinteren Teil des Gebäudekomplexes, mutmaßlich aufgrund eines technischen Defektes, ein Feuer aus, was auf den Dachstuhl übergegriffen hatte. Alle in dem Gebäude befindlichen Personen konnten dieses verlassen, wobei drei Personen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht wurden. Unter diesen befand sich auch ein 18-jähriger Feuerwehrmann, welcher aufgrund einer Rauchgasintoxikation leichte Verletzungen erlitt. Der Brand konnte durch Kräfte der Feuerwehr gegen 08:30 Uhr unter Kontrolle gebracht werden. Die Polizei in Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizeipräsidium Westhessen - Pressestelle der Polizeidirektion LimburgQuelle: Polizeipräsidium Westhessen - PD Limburg

 

 


Zurück

Nächste Termine

24. Sep. 2019
19:00 Uhr -
KFV AK Feuerwehrstiftung
28. Sep. 2019
08:00 Uhr -
Lehrgang Sprechfunker
29. Sep. 2019
08:00 Uhr -
Lehrgang Sprechfunker
03. Okt. 2019
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Oktoberfest - Blasorchester FF Villmar
07. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Jugendbegegnungsfahrt
08. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Jugendbegegnungsfahrt
09. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Jugendbegegnungsfahrt
09. Okt. 2019
19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Sitzung KFV-Vorstand
10. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Jugendbegegnungsfahrt
11. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Jugendbegegnungsfahrt