Villmar. Die Freiwillige Feuerwehr des Marktfleckens Villmar und das Blasorchester hatten am Tag der Deutschen Einheit zum 16. Oktoberfest in und vor das Feuerwehrgerätehaus eingeladen ...

Oktoberfest bei der Freiwilligen Feuerwehr in VillmarBild: Oktoberfest bei der Freiwilligen Feuerwehr in Villmar - Foto: Helmut Volkwein

Und wie in den Jahren zuvor, zog bereits vor dem offiziellen Beginn eine nicht enden wollende Karawane zum Feuerwehrgerätehaus und in das auf dem Vorplatz aufgebaute Zelt. Als das Jugendblasorchester unter der Leitung von Marius Schäfer das Oktoberfest musikalisch eröffnete, waren die aufgestellten Sitzgarnituren allesamt belegt und von Anbeginn herrschte eine tolle Stimmung unter den zahlreichen Gästen. Im Anschluss eroberte das ebenfalls von Marius Schäfer geleitete Blasorchester die Bühne und nach ihrem ersten Lied begrüßte der erste Vorsitzende Tim Fritsch offiziell die zahlreichen Gäste und stieß gemeinsam mit Andreas Hofmeister, Bürgermeister Matthias Rubröder, Wehrführer David Jung, Abteilungsleiter Blasmusik Andreas Laux, Ralf Meuser, Ludger Behr, Andrea Rosbach, Pfarrer Michael Vogt und Rainer Philipp mit frisch gezapften Maß auf das 16. Oktoberfest an. Danach sorgte das Blasorchester noch über drei Stunden mit bayrischer Musik und aktuellen Wies`n Hits für tolle, ausgelassene Stimmung. Den Abschluss bildete die Oldie Band der Freiwilligen Feuerwehr Villmar mit ihrem gut einstündigen musikalischen Einsatz. In zahlreichen Villmarer Haushalten blieb an dem Feiertag die Küche kalt, die fleißigen Damen vom Tennisclub Villmar verwöhnten mit bayrischen Spezialitäten, leckerem Schweinsbraten mit Klößen, Leberkäse, Hax`n und natürlich Weißwürsten mit Brezeln. Für ein Fest in dieser Größenordnung, die Verantwortlichen gehen von rund 500 Besuchern aus, werden zahlreiche helfende Hände benötigt. Andrea Rosbach, die “Mutter des Oktoberfestes” hatte als Mädchen für alles und Organisatorin alle Hände voll zu tun und in der Vorbereitung mit ihrem Team ganze Arbeit geleistet. Dank der zahlreichen Helferinnen und Helfer musste niemand lange auf seine bayrische Spezialität oder seine Maß warten. Andrea Rosbach: “Auch unser 16. Oktoberfest hat zu unserer Freude an seiner Anziehungskraft nichts verloren. Ein herzliches Dankeschön an die zahlreichen Helferinnen und Helfer, neben der Feuerwehr waren Mitglieder des SV Villmar, der Garde Villmar, des Tennisclubs und vom Kult e.V. im Einsatz.” Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Ursel Poppe und ihre Frauen vom Tennisclub. Seit dem ersten Oktoberfest ist Ursel Poppe mit ihrem Helferteam für das leibliche Wohl zuständig und sie sorgten auch beim 16. Oktoberfest für zügige Bedienung der hungrigen Gäste. Auch an die Süßmäuler hatte man gedacht, am Nachmittag bereiteten die Mädels der Tanzgruppe der Feuerwehr im Zelt auf dem Vorplatz frische Waffeln und Kaffee zu. Die kleinen Besucher tobten sich auf der traditionellen Hüpfburg aus und eine Mal- und Spielecke stand ebenfalls für die kleinen Besucher bereit.

Andrea Rosbach zog ein überaus positives Fazit und zeigte sich mit dem Besuch und Ablauf des 16. Oktoberfestes sehr zufrieden.

logo wittich beselichHinweis: Verwendung der Artikel mit freundlicher Genehmigung der Wittich Verlage KG, Höhr-Grenzhausen.

 

 

 


Infoseite STEIG EIN des Kreisfeuerwehrverbandes Limburg-Weilburg e.V.Interesse am Mitmachen bei der Freiwilligen Feuerwehr?

Das kann bei uns JEDER, zumindest als Unterstützer im Feuerwehrverein und wer geistig und körperlich in der Lage und Willens ist, kann auch aktiv in einer Kinder- oder Jugendfeuerwehr, in einer Einsatzabteilung oder bei der Feuerwehrmusik mitmachen!

Mehr Infos auf www.steig-ein.info per Klick auf das nebenstehende Logo. 


Zurück

Nächste Termine

15. Okt. 2019
19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Sitzung Verbandsausschuss (KFV)
17. Okt. 2019
00:00 Uhr
Übergabe LF-KatS
19. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Seminar Grundlagen Baustein A
19. Okt. 2019
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Workshop Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
19. Okt. 2019
15:00 Uhr -
DFM - Jahreshauptvers. Museumsverein
20. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Seminar Grundlagen Baustein A
20. Okt. 2019
10:00 Uhr -
DFFA Fitnessabzeichen - Abnahme Laufen
20. Okt. 2019
10:00 Uhr -
DFFA Fitnessabzeichen - Abnahme Radfahren
20. Okt. 2019
15:00 Uhr -
KJFL - Leitungssitzung
21. Okt. 2019
00:00 Uhr
NFV - Fachseminar 2019