Limburg-Weilburg. Das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager des Landkreises Limburg-Weilburg macht Station im rheinland-pfälzischen Niederneisen. Es ist eine Premiere. ....

Feuerwehr-Nachwuchs des Kreises zeltet dieses Jahr in Niederneisen

VON ROLF-PETER KAHL

Seit dem Jahr 2010 nimmt die Jugendwehr Niederneisen als Gast beim jährlichen fünftägigen Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Limburg-Weilburg teil. Da die Floriansjünger der Aargemeinde im vergangenen Jahr den zehnten Geburtstag ihrer Bambiniabteilung "Feuersalamander" feiern durften und in diesem Jahr das 25-jährige Jubiläum der Jugendabteilung ansteht, hatten sich die Blauröcke von der Aar als kleines "Dankeschön" bei den "Hessen" als Ausrichter des Zeltlagers 2019 angeboten.

Mit der Organisation eines Programms für etwa 1000 bis 1300 Jugendlichen plus knapp 300 Betreuern, insgesamt knapp 1500 Personen, haben sich die Verantwortlichen ordentlich was vorgenommen. Doch für das Fünf-Tages-Event vom Mittwoch, 19. Juni, bis Sonntag , 23. Juni, das in den Aarwiesen im Bereich des Geländes des Reit- und Fahrvereines stattfindet, erfährt die Wehr aus Niederneisen großzügige Unterstützung von "allen Seiten".

Das Zeltlager steht in diesem Jahr unter dem Motto "Erbarmen - zu spät - die Hessen kommen". Zum offiziellen Termin auf dem Veranstaltungsgelände konnten die Kreisfeuerwehrwartin des Feuerwehrverbandes Limburg-Weilburg, Brigitte Kintscher, und der Wehrführer und Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Niederneisen, Sven Hofmann, neben einer ganzen Fülle von Blauröcken aus beiden Verbänden/Einheiten auch mehrere Ehrengäste und Kommunalpolitiker aus beiden Kreisen willkommen hießen. Den Grußworten des Landrates des Rhein-Lahn-Kreises, Frank Puchtler, dem 1. Kreisbeigeordneten des Kreises Limburg-Weilburg, Jörg Sauer, sowie den Bürgermeistern der VG Hahnstätten und der Ortsgemeinde Niederneisen, Volker Satony und Karl Werner Jüngst, war zu entnehmen, dass dieses länderübergreifende Großereignis für beide Seiten eine wichtige Veranstaltung für die Nachwuchsgewinnung der Feuerwehr darstellt. Alle vier Redner wünschten dem Vorhaben, zu dem nach aktuellem Stand zwischen 85 und 110 Jugendfeuerwehren anreisen werden, ein gutes Gelingen ohne Zwischenfälle, sowie vor allem bestes Wetter. Unter den Teilnehmern sind auch Jugendfeuerwehren, die nicht aus dem Landkreis Limburg-Weilburg kommen sowie Gruppen, die einer anderen Jugendorganisation angehören. Der Dank der Politiker ging an all die Leute, die größtenteils bereits seit einem Jahr auf die Veranstaltung hingearbeitet haben. Ebenso dankten die Verantwortlichen Maria Elisabeth Herborn, der Geschäftsführerin der Intropa Reifen und Handels GmbH aus Niederneisen, die die Schirmherrschaft übernommen hat.

Auf dem Zeltplatzgelände unterhalb des Reitplatzes des Reit- und Fahrvereins weisen seit Dienstag zwei Info-Banner auf das bevorstehende Großereignis hin. Foto: Kahl Bild: Auf dem Zeltplatzgelände unterhalb des Reitplatzes des Reit- und Fahrvereins weisen seit Dienstag zwei Info-Banner auf das bevorstehende Großereignis hin. Foto: Kahl

Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.Hinweis: Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.

 

 

 


Infoseite STEIG EIN des Kreisfeuerwehrverbandes Limburg-Weilburg e.V.Interesse am Mitmachen bei der Freiwilligen Feuerwehr?

Das kann bei uns JEDER, zumindest als Unterstützer im Feuerwehrverein und wer geistig und körperlich in der Lage und Willens ist, kann auch aktiv in einer Kinder- oder Jugendfeuerwehr, in einer Einsatzabteilung oder bei der Feuerwehrmusik mitmachen!

Mehr Infos auf www.steig-ein.info per Klick auf das nebenstehende Logo. 


Zurück

Nächste Termine

25. Aug. 2019
10:00 Uhr -
Verbandsversammlung NFV
25. Aug. 2019
15:00 Uhr -
KJFL - Leitungssitzung
26. Aug. 2019
00:00 Uhr
150 Jahre FF Hadamar- Geburtstagsfeier
01. Sep. 2019
08:30 Uhr -
LFV - Feuerwehrleistungsübungen & Bundeswettbewerb Landesebene
04. Sep. 2019
20:00 Uhr -
KJFA - Sitzung
06. Sep. 2019
00:00 Uhr
KJF - Bundeswettbewerb (Bundesentscheid)
07. Sep. 2019
00:00 Uhr
KJF - Bundeswettbewerb (Bundesentscheid)
07. Sep. 2019
08:00 Uhr -
Ebbelwoifest - FF Löhnberg
08. Sep. 2019
00:00 Uhr
KJF - Bundeswettbewerb (Bundesentscheid)
14. Sep. 2019
00:00 Uhr
KJF-Jugendforum - Ausflug