Villmar-Obertiefenbach. Auch in diesem Jahr nahm die Jugendfeuerwehr Obertiefenbach mit einer beachtlichen Anzahl an Jugendlichen am Kreisjugendfeuerwehrzeltlager teil ...

Jugendfeuerwehr Obertiefenbach Bild: Jugendfeuerwehr Obertiefenbach

„Erbarmen - zu spät - die Hessen kommen“, so lautete das Motto des Zeltlagers des Landkreises, das erstmals im rheinlandpfälzischen Niederneisen stattfand. Insgesamt 1.100 Jugendliche schlugen ihre Zelte in den „Aarwiesen“ auf.

Die Jugendfeuerwehr Obertiefenbach nahm mit 31 Jugendlichen und 6 Betreuerinnen und Betreuer am Zeltlager teil. Während des Zeltlagers hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, an verschiedenen Workshops teilzunehmen. Am Zelt unserer Jugendfeuerwehr wurden fleißig Armbänder geknüpft. Eine Nachtwanderung brachte den Kids sehr viel Spaß. Natürlich kamen Spiel und Spaß über die ganzen Tage nicht zu kurz.

Zum letzten Abend des Zeltlagers waren die Eltern und die Kinderfeuerwehr Obertiefenbach zu einem gemütlichen Grillabend mit Würstchen und Steaks eingeladen. Viele Eltern waren begeistert von der Atmosphäre im Zeltdorf in Niederneisen.

Am nächsten Morgen wurden die Zelte aus- und zusammengeräumt und die Taschen und Feldbetten gepackt. Im letzten Übungstermin vor den Ferien wurden die restlichen Sachen vom Zeltlager im Feuerwehrhaus verstaut. Danach kühlten sich die Kids bei einer Wasserschlacht und leckerem Eis ab.

Die Jugendfeuerwehr Obertiefenbach möchte sich nochmals ganz herzlich bei den Betreuerinnen und Betreuer unserer Jugendfeuerwehr für das tolle Zeltlager und ihre Unterstützung bedanken.

Vielen Dank auch an die Eltern, die uns beim Auf- und Aufbau geholfen haben. Wir hatten richtig viel Spaß und freuen uns schon auf das Zeltlager 2020 in Weinbach-Freienfels.

Lena Schäfer, Pressesprecherin der Jugendfeuerwehr Obertiefenbach

 Familiengrilltag und Besuch der Kinderfeuerwehr Bild: Familiengrilltag und Besuch der Kinderfeuerwehr

Auf dem Weg zur "Nachtwanderung" Bild: Auf dem Weg zur "Nachtwanderung"

logo wittich beselichHinweis: Verwendung der Artikel mit freundlicher Genehmigung der Wittich Verlage KG, Höhr-Grenzhausen.

 

 

 


Infoseite STEIG EIN des Kreisfeuerwehrverbandes Limburg-Weilburg e.V.Interesse am Mitmachen bei der Freiwilligen Feuerwehr?

Das kann bei uns JEDER, zumindest als Unterstützer im Feuerwehrverein und wer geistig und körperlich in der Lage und Willens ist, kann auch aktiv in einer Kinder- oder Jugendfeuerwehr, in einer Einsatzabteilung oder bei der Feuerwehrmusik mitmachen!

Mehr Infos auf www.steig-ein.info per Klick auf das nebenstehende Logo. 


Zurück

Nächste Termine

25. Aug. 2019
10:00 Uhr -
Verbandsversammlung NFV
25. Aug. 2019
15:00 Uhr -
KJFL - Leitungssitzung
26. Aug. 2019
00:00 Uhr
150 Jahre FF Hadamar- Geburtstagsfeier
01. Sep. 2019
08:30 Uhr -
LFV - Feuerwehrleistungsübungen & Bundeswettbewerb Landesebene
04. Sep. 2019
20:00 Uhr -
KJFA - Sitzung
06. Sep. 2019
00:00 Uhr
KJF - Bundeswettbewerb (Bundesentscheid)
07. Sep. 2019
00:00 Uhr
KJF - Bundeswettbewerb (Bundesentscheid)
08. Sep. 2019
00:00 Uhr
KJF - Bundeswettbewerb (Bundesentscheid)
14. Sep. 2019
00:00 Uhr
KJF-Jugendforum - Ausflug
15. Sep. 2019
10:00 Uhr -
DFFA Fitnessabzeichen - Abnahme Laufen