Brechen/Runkel-Dehrn. Die Jugendfeuerwehr Werschau konnte an ihrem ersten Festzug teilnehmen. Das war ein tolles Erlebnis und gut für die Kameradschaft ...

Immer donnerstags üben die jungen Kameraden aus Werschau zusammen mit Kindern aus Niederbrechen.Foto: EhrlichBild: Immer donnerstags üben die jungen Kameraden aus Werschau zusammen mit Kindern aus Niederbrechen.Foto: Ehrlich

Ungewöhnlicher Einsatz für junge Kameraden

Das, was für die altgedienten Feuerwehrleute schon fast Routine ist, war für die aktuellen Jugendfeuerwehrleute aufregend. Sie konnten am Festzug in Dehrn teilnehmen, der anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehren sowie des 20-jährigen Bestehens des Blasorchesters der Feuerwehr Dehrn ausgerichtet wurde.

Der Zug war mit rund 20 Jugendfeuerwehren unterwegs auf einer Länge von eineinhalb Kilometer durch Dehrn - die Straßen waren gesäumt von zahlreichen Schaulustigen und vielen Feuerwehrfreunden. Festzüge haben eine lange Tradition und sind eine schöne Möglichkeit der Darstellung in der Öffentlichkeit.

Mit großer Freude nahmen die Kinder - unterstützt von schmissiger Marsch- und Unterhaltungsmusik der drei teilnehmenden Kapellen - schnell den Gleichschritt auf und konnten dem Trommelschlag folgend ein harmonisches Bild abgeben. Das, was die Festzüge ausmache, freut sich Gemeindejugendfeuerwehrwart Patrick Druck, sei die Geselligkeit und die Kameradschaftspflege vor, während und vor allem nach der Veranstaltung.

Über die nächsten Veranstaltungen informiert auch der Veranstaltungskalender auf der Seite des Kreisfeuerwehrverbandes unter www.kreisfeuerwehrverband.net. Die Feuerwehr Werschau, die immer donnerstags zusammen mit Kindern aus Niederbrechen die Übungsstunden am Feuerwehrhaus in Werschau abhält, freut sich über interessierte Jugendliche im Alter ab zehn Jahren. Natürlich ist die Teilnahme an Festzügen nur ein kleiner Teil im umfangreichen Angebotsspektrum der Jugendfeuerwehren.

Informationen gibt es auch unter www.feuerwehr-werschau.de, www.feuerwehr-niederbrechen.de und www.feuerwehr-oberbrechen.de. red

Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.Hinweis: Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.

 

 

 


Infoseite STEIG EIN des Kreisfeuerwehrverbandes Limburg-Weilburg e.V.Interesse am Mitmachen bei der Freiwilligen Feuerwehr?

Das kann bei uns JEDER, zumindest als Unterstützer im Feuerwehrverein und wer geistig und körperlich in der Lage und Willens ist, kann auch aktiv in einer Kinder- oder Jugendfeuerwehr, in einer Einsatzabteilung oder bei der Feuerwehrmusik mitmachen!

Mehr Infos auf www.steig-ein.info per Klick auf das nebenstehende Logo. 


Zurück

Nächste Termine

24. Sep. 2019
19:00 Uhr -
KFV AK Feuerwehrstiftung
28. Sep. 2019
08:00 Uhr -
Lehrgang Sprechfunker
29. Sep. 2019
08:00 Uhr -
Lehrgang Sprechfunker
03. Okt. 2019
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Oktoberfest - Blasorchester FF Villmar
07. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Jugendbegegnungsfahrt
08. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Jugendbegegnungsfahrt
09. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Jugendbegegnungsfahrt
09. Okt. 2019
19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Sitzung KFV-Vorstand
10. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Jugendbegegnungsfahrt
11. Okt. 2019
00:00 Uhr
KJF - Jugendbegegnungsfahrt