Shadow
Slider

BundesregierungPolizei und Feuerwehr brauchen eine sichere Kommunikation. Sie und viele andere Behörden und Organisationen erhalten nun Schritt für Schritt Digitalfunk. Als eine der ersten Regionen startet Berlin den Wechsel, also den Übergang vom Analog zum Digitalfunk ...

... Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble und der Berliner Innensenator Erhard Körting würdigten gemeinsam die Freischaltung des Digitalfunknetzes für Berliner Einsatzkräfte. "Ich danke allen im Land Berlin und im Bund, die an diesem Großprojekt mitgearbeitet haben", sagte Schäuble anlässlich der Freischaltung.

Das Netz wird unter anderem die Arbeit von Polizei und Feuerwehr sowie der Bundespolizei in der Hauptstadt erleichtern.

Moderne Ausstattung

Neben Hamburg und Bremen ist Berlin unter den ersten Anwendern der neuen Technik. Die beteiligten Behörden und Organisationen sollen insgesamt mehr als 20.000 Funkgeräte erhalten. Bis 2010 sollen alle Direktionen der Berliner Polizei und der Berliner Feuerwehr die neue Technik bekommen. Das gilt auch für den Berliner Verfassungsschutz, die Berliner Justiz und die Einsatzkräfte der in Berlin tätigen Hilfsorganisationen.

Die Bundespolizei wird in Berlin zunächst mit 1000 Geräten einen Pilotbetrieb aufnehmen. Mit dem Digitalfunk erhalten die Sicherheitsbehörden und Einsatzkräfte eine zeitgemäße technologische Ausstattung und Infrastruktur.

Quelle: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

[Hier] in unserer speziellen Rubrik "Digitalfunk der BOS" erhalten Sie weitere Informationen zum Digitalfunk.

Zurück

Nächste Termine

20. Okt. 2018
13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Seminar Brandschutzerziehung Haushalt
24. Okt. 2018
19:00 Uhr -
Sitzung FB Aus- und Fortbildung
31. Okt. 2018
20:00 Uhr -
Sitzung FB Feuerwehrvereine
03. Nov. 2018
11:00 Uhr -
Verbandsversammlung der Kinderfeuerwehren
03. Nov. 2018
20:00 Uhr -
Jahreskonzert - Musikzug FF Oberbrechen
08. Nov. 2018
19:30 Uhr -
Infoveranstaltung zur DSGVO - FB Feuerwehrvereine
10. Nov. 2018
08:30 Uhr - 17:00 Uhr
Seminar/Workshop "Professionelle Fotografie und Bildbearbeitung"
13. Nov. 2018
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Seminar „Sonderrechte nach §35+§38 StVO“
16. Nov. 2018
00:00 Uhr
Verleihung Hessischer Feuerwehrpreis
17. Nov. 2018
16:00 Uhr -
Schlachtfest - FF Erbach