Shadow
Slider

logo_digifunk.gifEin bewegtes Jahr neigt sich dem Ende entgegen
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und gibt uns Anlass innezuhalten, um Vergangenes und Zukünftiges, Erinnerungen und Erwartungen, Vorhandenes und Neues zu bedenken, aber auch Gemeinsames zu planen ...



Ein ereignisreiches Jahr für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) in Hessen geht zu Ende. Wir freuen uns über Ihr Interesse sowie die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf ein weiteres erfolgreiches Jahr im Projekt BOS Digitalfunk in Hessen.

Der Netzaufbau geht stetig voran In Hessen sind heute rund 90 % der 420 geplanten Standorte ausgewählt, bei 160 Standorten sind die Baumaßnahmen abgeschlossen, 102 Basisstationen davon sind mit der erforderlichen Systemtechnik ausgestattet und fertig zur Netzintegration. Im Netz integriert sind aktuell 23 Basisstationen. Damit sind bereits jetzt weite Teile des Rhein-Main-Gebiets mit Digitalfunk versorgt ...

Abruf der Endgeräte voraussichtlich ab Sommer 2011


Ende Juni 2010 wurde das Vergabeverfahren für die Beschaffung von über 30.000 digitalen Funkgeräten sowie Zubehör und Dienstleistungen gestartet. Das Verfahren durchlief in den vergangenen Monaten die notwendige Auswertephase. In diesem Zuge wurden mehrere Tausend Leistungsmerkmale bewertet. Die vergaberechtliche Prüfung der Angebote ergab, dass kein Angebot eingegangen ist, das den Bewerbungs- und Vergabebedingungen entspricht. Da aus diesem Grund kein zuschlagfähiges Angebot vorlag, wurde das europaweite Vergabeverfahren beendet und die betreffenden Bieter hiervon in Kenntnis gesetzt. Im Folgenden wird nun die Beschaffungsmaßnahme in ein Verhandlungsverfahren überführt und im Übrigen fortgesetzt.

Aus jetziger Sicht kann nach Beendigung des Beschaffungsverfahrens der hessenweite Abruf der digitalen Funkgeräte im Sommer 2011 starten ...

Anbindung der Leitstellen an den Digitalfunk sichergestellt


Anders als beim derzeitigen analogen BOS-Funk werden die Leitstellen zukünftig ausschließlich per Festverbindung an das Funknetz angeschlossen. Lediglich als Rückfallebene, um bei einem Ausfall der Leitungswege die Erreichbarkeit zu gewährleisten, ist eine Funkanbindung vorgesehen.

Im August wurde das Leitstellen-Anbindungskonzept finalisiert. Es wird die Direktanbindung von fünf Polizeipräsidien an die nächstgelegenen Vermittlungsstellen realisiert. Diese Präsidien fungieren als Konzentrator-Standorte und bringen den Digitalfunk zu den Leitstellen ...

Weiteres siehe Telegramm:

[Hier] in unserem Downloadbereich können Sie das aktuelle Telegramm downloaden.

[Hier] finden Sie weitere Informationen über den neuen Digitalfunk der BOS.

Quelle: Projekt Digitalfunk BOS Hessen
Rund 80 Vertreter aller hessischen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) – also Polizei, Feuerwehr und Sanitätsorganisationen – nahmen die Gelegenheit wahr, sich über die Anforderungen, die die unterschiedlichen BOS an den Digitalfunk stellen, auszutauschen.

Zurück

Nächste Termine

23. Mai. 2017
00:00 Uhr
Verleihung Goldenes Sammelstück
30. Mai. 2017
18:30 Uhr -
Vortreffen Kinderfeuerwehrtag
04. Jun. 2017
09:30 Uhr -
9. Motorradtreffen der Feuerwehr-Biker im KFV Limburg-Weilburg
10. Jun. 2017
11:00 Uhr -
Verbandsversammlung NFV
11. Jun. 2017
09:00 Uhr - 15:00 Uhr
KJF - Bundeswettbewerb Kreisebene
11. Jun. 2017
18:30 Uhr -
DFFA Fitnessabzeichen - Abnahme Parcours
14. Jun. 2017
00:00 Uhr
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager (KJF)
14. Jun. 2017
00:00 Uhr
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager (KJF)
14. Jun. 2017
00:00 Uhr
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager (KJF)
14. Jun. 2017
00:00 Uhr
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager (KJF)