Polizeipräsidium Westhessen - Pressestelle der Polizeidirektion Limburg Limburg-Eschhofen, Bahnhofstraße, Donnerstag, 09.11.2017, 22.15 Uhr. Am Donnerstagabend kam es in der Bahnhofstraße in Limburg-Eschhofen zum Brand eines Einfamilienhauses ...

Ersten Ermittlungen zu Folge könnte ein technischer Defekt im Sicherungskasten des Wohnhauses das Feuer verursacht haben. Glücklicherweise wurde der Brand von den Hausbewohnern rechtzeitig bemerkt, so dass diese das Gebäude unverletzt verlassen konnten. Den Feuerwehren aus Limburg und Eschhofen gelang es, den Schwelbrand, welcher sich bis zum Dachstuhl ausgebreitet hatte, zu löschen. Zurzeit ist das Wohnhaus aufgrund der Rauch- und Rußentwicklung nicht bewohnbar. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 150.000 Euro geschätzt.

[Hier] findet man den Einsatzbericht der Feuerwehr.


Zurück

Nächste Termine

20. Jan. 2018
08:00 Uhr -
Lehrgang Sprechfunker
20. Jan. 2018
20:00 Uhr -
Jahreshauptvers. FF Wilsenroth
21. Jan. 2018
08:00 Uhr -
Lehrgang Sprechfunker
24. Jan. 2018
19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Sitzung FB Aus- und Fortbildung
17. Feb. 2018
08:00 Uhr -
Lehrgang Sprechfunker
24. Feb. 2018
08:00 Uhr -
Lehrgang Sprechfunker
24. Feb. 2018
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
LFV - Fachtagung „Mehr Feuerwehr in die Schule“
25. Feb. 2018
08:00 Uhr -
Lehrgang Sprechfunker
02. Mär. 2018
20:00 Uhr -
Gemeinsame Jahreshauptvers. FFen Mengerskirchen
03. Mär. 2018
20:00 Uhr -
Jahreshauptvers. FF Dorndorf